Geschichte des Konzils von Trient

von Jedin, Hubert

EAN/ISBN: 9783534268924

Seiten: 2546

Erschienen: 01.2017

Verlag: wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)

199,00 €


Verlagstext: Das Konzil von Trient (1545-1563) hat die Christentumsgeschichte der Neuzeit tief geprägt. Es grenzte die katholische Doktrin von den Lehren der Reformation ab und gab zugleich entscheidende Impulse für die Neuaufstellung und die innere Reform der katholischen Kirche im konfessionellen Zeitalter und darüber hinaus. Hubert Jedin gilt als ›der‹ Historiker dieser weltgeschichtlich bedeutenden Kirchenversammlung, seine ›Geschichte des Konzils von Trient‹ als das maßgebliche große Standardwerk. Der Autor bietet nicht nur eine aus souveräner Quellenkenntnis geschriebene Darstellung des Konzilsverlaufs. Im ersten Band ›Kampf um das Konzil‹ blickt er auch auf die Geschichte der Konzilsidee seit dem Spätmittelalter zurück und schildert die Vorgeschichte des Tridentinums vom Beginn der Reformation bis zur Eröffnung des Konzils. Neben den theologischen und kirchenhistorischen Aspekten wird auch die politik- und kulturgeschichtliche Dimension des Trienter Konzils ausführlich thematisiert.